Ein kleiner Vorgeschmack auf LAX’s New Midfield Satellite Concourse

Das 1,6 Milliarden Dollar Projekt soll 2019 eröffnet werden

Der neue 1,6 Milliarden Dollar teure Midfield Satellite Concourse (MSC) Neubau des Tom Bradley International Terminal (TBIT) wird zwölf Flugsteige umfassen, darunter zwei für neue große Flugzeuge der Gruppe VI, wie den Airbus A380 oder die Boeing 747-8. Die übrigen 10 Gates werden in der Lage sein, Flugzeuge der Gruppe V, wie die Boeing 777 und 787 oder den Airbus A330 zu bedienen. Die neue Halle, die 2019 eröffnet werden soll, ist als Ergänzung zu TBIT geplant und mit diesem durch einen Fußgänger- und einen Versorgungstunnel verbunden. 

Als Teil des Multi-Milliarden-Dollar-Modernisierungsprogramms des Flughafens wird der MSC Neubau westlich von TBIT errichtet und kann entweder mit dem Bus oder durch einen ca. 300 m langen Fußgängertunnel von TBIT aus erreicht werden. Der Tunnel wird an einer neuen Flugsteigeinrichtung beginnen, die mit TBIT in der Nähe von Gate 148 verbunden sein wird und über Rollsteige verfügen, um Passagiere durch den Tunnel zu befördern.

Das Dach wird einen Wellengang nachahmen und ergänzt somit das Design des TBIT Daches, das eine Welle darstellt, die auf das Ufer bricht. Die geschwungene Dachlinie des MSC verbessert die Räume innerhalb des Gebäudes, und die Lage des Gebäudes trägt dazu bei, eine Architektur zu schaffen, die sowohl funktional als auch ästhetisch komplementär zu TBIT ist.

 Das Innere der neuen Halle ist in eine Abfolge von "Nachbarschaften" gegliedert, die drei bis vier Flugsteige, einen Sanitärkern sowie Einzelhandel und kommerzielle Mietflächen umfassen. Innenausstattungen und Farben wurden sorgfältig ausgewählt, um ihre Lage zu reflektieren und basieren auf dem "urbanen Gewebe" von Los Angeles.

Das architektonische Gesamtkonzept ermöglicht großartige Aussichten und natürliches Tageslicht in den öffentlichen Bereichen, was zu einer gesünderen Inneneinrichtung beiträgt. Das Programm für kommerzielle Mietflächen umfasst über 4.000 m2 an Gastronomie und Einzelhandel. Es wird auch fast 6.000 m2 an Airline Clubbereichen zwischen Wartehalle- und Flugsteigeinrichtungen geben. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehören zwei Stillzimmer, ein Entspannungsbereich für Tiere und Kinderspielzonen, alles integriert in die Passagier Wartebereiche der Flugsteige.

Mit Blick auf Nachhaltigkeit wurde der Midfield Satellite Concourse so entworfen, um vom US Green Building Council die LEED-Zertifikation (Leadership in Energy und Environmental Design) zu erhalten und auch die Anforderungen von CAL Green Tier 1 zu erfüllen. Nachhaltige Konzepte umfassen die Nutzung von Tageslicht, Energie- und Wassereinsparung, Verringerung der Wärmeabgabeauswirkungen durch den Bau von Dächern und Pflasterung, sowie die Verwendung von recycelten Materialien.

Das Projekt umfasst auch beinahe 140.000 m2 neue Flugzeug Rollweg- und Vorfeldsysteme, sowie neue unterirdische Verbesserungen der Versorgungseinrichtungen. Gleichzeitig wird ein Baggage Optimization Project (BOP) entwickelt, um die zusätzlichen Flugsteige zu unterstützen und eine dringend benötigte Erweiterung der Gepäckabwicklungskapazität für TBIT zu ermöglichen.

Mit der wesentlichen Fertigstellung der neuen Halle wird gegen Ende 2019 gerechnet, da dann die operativen Aktivitäten beginnen sollen. Es wird erwartet, dass wenn erforderlich, eine zweite Bauphase sieben zusätzliche Tore hinzufügen wird. 

LAX MODERNISIERUNG

Die Los Angeles World Airports (LAWA) befinden sich inmitten eines 14 Milliarden Dollar teuren Investitionsverbesserungsprogramms am Los Angeles International Airport (LAX), das bis 2023 andauern soll. Das LAX-Modernisierungsprogramm gilt als das größte öffentliche Bauprogramm in der Geschichte der Stadt Los Angeles. Lesen Sie mehr