Einmal „Pretty Woman für einen Tag“ im Beverly Wilshire, bitte

Foto mit freundlicher Genehmigung von Beverly Wilshire, Facebook
enlarge photo [+]

Pretty Woman ist die romantische Komödie mit einem der höchsten Einspielergebnisse in der Geschichte des Films. Regie führte Garry Marshall, die Hauptrollen spielten Richard Gere und Julia Roberts. In der für einen Oscar nominierten Rolle spielt Roberts die Prostituierte Vivian Ward aus Hollywood, die von Edward Lewis (Gere), einem skrupellosen Finanzinvestor, engagiert wird. Im Laufe der Geschichte verändert er sich, nachdem er Vivian gebucht hatte, um ihn bei gesellschaftlichen Ereignissen zu begleiten, wenn er in Los Angeles ist. Viele Szenen spielen in Beverly Hills und wurden auch dort gedreht, so zum Beispiel die Shopping-Tour auf dem Rodeo Drive und das Hotel, in dem die beiden wohnen, das bekannte Beverly Wilshire in Beverly Hills (ein Four Seasons Hotel).

Präsidenten Suite im Beverly Wilshire Hotel, | Foto mit freundlicher Genehmigung von Beverly Wilshire, Facebook

Als Teil der Four Seasons Extraordinary Experiences erschuf das Beverly Wilshire Pretty Woman for a Day, das ultimative Angebot, mit dem Paare die Stars ihrer eigenen Liebesgeschichte sein und dabei die besten Momente des Films noch einmal erleben können. Während dieses glamourösen Wochenendes wird die Pretty Woman Suite (auch bekannt als die luxuriöse Wilshire-Präsidentensuite) zu Ihrem zweiten Zuhause.

Die großartige Suite befindet sich im achten Stockwerk des ursprünglichen Wilshire Wing und wurde über die Jahrzehnte hinweg von zahlreichen Prominenten gebucht. Das geräumige und elegante Schlafzimmer verfügt über ein atemberaubendes Himmelbett und eine gemütliche Sitzecke. Die tiefe Badewanne ist wie dafür gemacht, die Kopfhörer aufzusetzen und aus voller Kehle „Kiss“ von Prince mitzusingen. Die begehbaren Kleiderschränke für sie und ihn, elektrisch bedienbare Vorhänge und modernstes Media Equipment runden die 370 m² große Luxussuite ab.

Shopping am Rodeo Drive | Foto mit freundlicher Genehmigung von Beverly Wilshire, Facebook

Das Hotel befindet sich nur einen Katzensprung vom Rodeo Drive entfernt. Was wäre also passender, als das Pretty Woman-Wochenende mit einer persönlichen Stilberatung in einem der Luxus-Geschäfte auf einer der wohl bekanntesten Shoppingmeilen der Welt zu beginnen?

Nail Bar at the Spa | Foto mit freundlicher Genehmigung von Beverly Wilshire, Facebook

Danach steht eine Paarmassage im The Spa at Beverly Wilshire auf dem Programm, dem einzigen Spa im Land, das die exklusive straffende und verjüngende Gesichtsbehandlung Diamond Life Infusion Facial von Natura Bissé mit Sofortwirkung anbietet. In der Nail Bar at the Spa werden Maniküre und Pediküre in einer entspannten und prachtvollen, offenen Atmosphäre angeboten. Wie wäre es mit einem Glas Champagner während der Behandlung und dem Lieblingsfilm im Hintergrund? Termine im The Spa können unter 310.385.7023 vereinbart werden.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Beverly Wilshire, Facebook

Ein Rolls-Royce bringt die Gäste für ein romantisches „Barfuß-Picknick“ zum nahegelegenen Greystone Mansion. Dort wird ein Picknick im Stil der berühmten Pretty Woman-Szene serviert, in der Vivian Edward überredet, barfuß durch den Park zu spazieren.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Beverly Wilshire, Facebook

Jetzt steht das ultimative Date an: Nach einem exklusiven und persönlichen Styling in der Suite geht es zum Wallis Annenberg Center for the Performing Arts oder in die LA Opera.

Foto mit freundlicher Genehmigung von Beverly Wilshire, Facebook

Während des Aufenthalts erinnern Fotos immer wieder an den Film, so dass klassische Szenen für einzigartige Fotomomente nachgespielt werden können. Das Happy End ist dann jedem selbst überlassen.

Reservierungen unter 310.275.5200.