Ohne Auto durch Los Angeles

Foto mit freundlicher Genehmigung von Mike Chen, Flickr

Los Angeles verfügt mit U-Bahnen, Light-Rail, Bussen und Shuttles in fast jede Ecke von Greater Los Angeles über eines der besten öffentlichen Verkehrsnetze der USA. Das Los Angeles Tourism & Convention Board ermöglicht es Ihnen, L.A. problemlos auch ohne Auto zu entdecken. Das Angebot Car Free L.A. bietet eine Reihe von Ausflügen ohne Auto und erlaubt es Ihnen damit, versteckte Perlen der verschiedenen Viertel von L.A. zu Fuß, per Fahrrad oder Metro zu entdecken. NEU: Und ab dem 20. Mail 2016 wird die METRO Verbindung nach Santa Monica eroeffnet!

Die Planung Ihres Ausflugs: Die Grundlagen

Der Metro Trip Planner hilft Ihnen bei der Auswahl Ihrer Routen durch die Stadt, indem er Ihnen detaillierte Informationen darüber liefert, wie Sie Ihr Ziel am besten erreichen. Um sich auch unterwegs über die besten Verbindungen zu informieren, können sie sich die mobile App „Go Metro Los Angeles“ herunterladen.

Sämtliche Tickets für den öffentlichen Transport kosten 1,75 $ für eine Einzelfahrt. Daneben gibt es den Metro Day Pass (7 $) und den 7-Day Pass (25 $). Für die Metro Rail und die Metro Orange Line müssen die Beträge für eine Einzelfahrt, Zeitkarten und vorausbezahlte Tickets auf einer Metro TAP Card gespeichert werden. Diese ist eine haltbare Plastikkarte, die sie immer wieder verwenden können. An den TAP-Automaten in den Stationen der Metro Rail und Metro Orange Line können Sie Guthaben auf Ihre TAP-Karte laden. Dabei können Sie entweder direkt Geld hinzufügen und/oder sich für eine Tages-, Wochen- oder Monatskarte entscheiden. Meist ist es günstiger, eine Dauerkarte zu erwerben, als Einzelfahrscheine zu lösen.

Für mehr Informationen über Tarife, Fahrkarten und TAP besuchen Sie www.metro.net/riding/fares.

Im Februar 2015 startete LADOT Transit LA Moblie, eine mobile Ticket-App, die es unseren Kunden einfach macht, Fahrkarten zu kaufen, zu verwahren und zu verwenden. Zudem kann man mit LA Mobile in Echtzeit auf Informationen zugreifen und die Fahrt mithilfe von Streckenplanern berechnen. LA Mobile steht auf Google Play für Android-Smartphones und im App Store für iPhones zum Download bereit. Auch die Ticketoptionen für DASH und Commuter Express stehen mit LA Mobile bereit. Jedoch werden über diese App nur reguläre Fahrkarten und keine ermäßigten Tickets etwa für Senioren, Studenten etc. angeboten.

Metro Rail System

Foto mit freundlicher Genehmigung durch Los Angeles Metro. Klicken sie hier, um die Ansicht zu vergrößern.

Sechs verschiedene schnelle, benutzer- und umweltfreundliche Bahnlinien bieten dem Besucher eine optimale und effiziente Möglichkeit, in L.A. unterwegs zu sein. Alle Bahnstationen werden von den Metro Bus Linien angefahren.

• Die Metro Expo Line (Stadtbahn) verbindet die Westside mit Downtown L.A., Hollywood, South Bay und Long Beach. Die Expo Line verfügt über 10 neue Stationen wie etwa USC, Expo Park und Culver City und ab dem 20. Mai 2016 geht die Expo Line bis zum Strand nach Santa Monica.  Klicken Sie hier, um Liniennetz und Fahrplan der Metro Expo Line herunterzuladen.

• Die Metro Red Line (U-Bahn) bietet Verbindungen in Downtown L.A., Mid-Wilshire, Hollywood und dem San Fernando Valley, wo sie auf die Metro Orange Line (Bus Rapid Transit) trifft. Klicken Sie hier, um Liniennetz und Fahrplan der Metro Red Line herunterzuladen.

• Die Metro Purple Line (U-Bahn) verkehrt auch in Downtown L.A. entlang des Wilshire Blvd. zur Western Avenue. Klicken Sie hier, um Liniennetz und Fahrplan der Metro Purple Line herunterzuladen.

• Die Metro Gold Line (Stadtbahn) verkehrt zwischen Pasadena und East L.A. und trifft an der Union Station auf die Red und Purple Lines. Klicken Sie hier, um Liniennetz und Fahrplan der Metro Gold Line herunterzuladen.

• Die Metro Blue Line (Stadtbahn) verläuft in nördlicher und südlicher Richtung zwischen Long Beach und Downtown L.A., wo sie auf die Red und Purple Lines trifft. Klicken Sie hier, um Liniennetz und Fahrplan der Metro Blues Line herunterzuladen.

• Die Metro Green Line (Stadtbahn) verläuft in westlicher und östlicher Richtung zwischen Norwalk und Redondo Beach und kreuzt die Blue Line. Klicken Sie hier, um Liniennetz und Fahrplan der Metro Green Line herunterzuladen. Für genauere Fahrpläne, Tarife, interaktive Karten, mehrsprachige Kurzführer und mehr Informationen besuchen Sie www.metro.net.

Metro Bus System

Die Busdienste Local, Rapid, Express und BRT (Bus Rapid Transit) erschließen das gesamte Gebiet von Greater Los Angeles. Auf über 200 verschiedenen Linien verkehren die Busse in der gesamten Region zu jeder größeren Destination, einschließlich staatlicher Parks, lokaler Attraktionen und Shopping-Distrikte. Viele der Metro Bus Linien bieten Verbindungen von und zu den Bahnhöfen der Metro Rail.

• Die Metro Local (orange Linie) Busse halten häufig entlang der Hauptstraßen der Stadt.

• Die Metro Rapid (rote Linie) Busse halten weniger häufig und bieten daher auf den wichtigsten Straßen der Stadt kürzere Fahrtzeiten, zumal auch spezielle Sensoren zum Einsatz kommen, welche die Ampeln zu Gunsten des Busses regeln.

• Die Metro Express (blaue Linie) verkehrt mit nur wenigen Stopps auf den Freeways von L.A.

• Die Metro Silver Line (Bus Rapid Transit) verbindet die South Bay und das San Gabriel Valley mit Downtown L.A.

• Die Metro Orange Line (Bus Rapid Transit) führt von North Hollywood zum Warner Center in Woodland Hills.

Für genauere Fahrpläne, Tarife, interaktive Karten, mehrsprachige Kurzführer und mehr Informationen besuchen Sie www.metro.net.

DASH

Foto mit freundlicher Genehmigung durch L.A. Urban Soul,Flickr

Die City of Los Angeles Transportation (LADOT) betreibt derzeit die zweitgrößte Flotte an öffentlichen Verkehrsmitteln im Los Angeles County. Pro Jahr verzeichnet LADOT rund 30 Millionen Passagiere.DASH Downtown Sechs schnelle Buslinien durch Downtown verkehren an Werktagen von 6.30-18.30 alle 10 Minuten und an Samstagen und Sonntagen von 10.00-17.00 alle 15 Minuten.

    Linie A – Little Tokyo - City West

    Linie B – Chinatown - Financial District

    Linie C – Financial District - South Park

    Linie D – Union Station - South Park

    Linie E – City West - Fashion District

    Linie F – Financial District - Exposition Park/USC

DASH bedient zudem die folgenden Destinationen:

Beachwood Canyon, Boyle Heights/East LA, Chesterfield Square, Crenshaw, Downtown Los Angeles, El Sereno/City Terrace, Fairfax, Highland Park/Eagle Rock, Hollywood Hollywood/West Hollywood, Hollywood/Wilshire, King-East, Leimert/Slauson, Lincoln Heights/Chinatown, Los Feliz, Midtown, Northridge, Panorama City/Van Nuys, Pico Union/Echo Park, San Pedro, Southeast Los Angeles, Van Nuys/Studio City, Vermont/Main, Warner Center, Watts, Wilmington, Wilshire Center/Koreatown.

FlyAway

FlyAway Bus | Foto mit freundlicher Genehmigung durch LAX, Facebook

Am Los Angeles International Airport (LAX) stehen Ihnen zahlreiche Transportmöglichkeiten zur Verfügung wie etwa die Airport Busse, Tür-zu-Tür-Shuttle-Busse, lokale Bus- und Stadtbahnlinien, Taxis und Mietautos. Zudem verbindet ein Gratis-Shuttlebus den LAX mit der Metro Rail Green Line und es gibt Gratis-Shuttlebusse zwischen den verschiedenen Flughafen-Terminals. Die LAX FlyAway® Busse bieten häufige Nonstop-Verbindungen zwischen dem LAX und zahlreichen Destinationen in Los Angeles. Für mehr Informationen über den Transport von und zum Flughafen besuchen Sie die Internetseite von LAX Ground Transportation.

Für mehr Informationen besuchen Sie www.lawa.org/flyaway.