Wie das Landside Access Modernization Program LAX transformieren wird

Alle an Bord des LAX Train!

Der Verkehr in und auf den Straßen im LAX Central Terminal Bereich ist ein großes Problem, mit geschätzten 50 Prozent der Fluggäste, die mit dem Auto zum und vom Flughafen fahren. Es wird erwartet, dass die Anzahl der Fahrzeuge stetig zunehmen wird, da auch das jährliche Passagieraufkommen weiterhin Rekorde bricht. Das 5,5 Milliarden Dollar teure Landside Access Modernization Program (LAMP) wird den Flughafengästen verschiedene Optionen bieten, die eine erstklassige, schnelle, bequeme und zuverlässige Anreise zu LAX ermöglichen.

Ein Zukunftsprojekt des milliardenschweren LAX-Modernisierungsprogramms LAMP umfasst fünf Hauptbauteile: einen ca. 3,6 km langen Automated People Mover (APM), der drei Stationen auf dem Flughafen mit Metro Rail und Transitdiensten verbindet; ein kompaktes Rent-A-Car-Center; zwei kombinierte Transportanlagen für zusätzliche Parkplätze, Bodentransportdienste und ‘Meeter-Greeter’ Aktivitäten; sowie Fahrbahnverbesserungen. Diese Hauptbauteile sollen bis 2023 fertigestellt sein. 

AUTOMATED PEOPLE MOVER

Der LAX Train ist ein kritisches Projekt für die zukünftige Modernisierung von LAX und wird für Fluggäste, Mitarbeiter und andere Nutzer einen zuverlässigen, zeitlich sicheren Zugang zu den Terminals der Fluggesellschaften bieten.

Das Automated People Mover (APM) System wird Folgendes bieten:

  • Insgesamt 6 Stationen, die neue Flughafenparkplätze, Mietwagen- und Metroeinrichtungen mit den Airline Terminals verbinden
  • 3 Stationen im Central Terminal Bereich, die eine schnelle und einfache Verbindung zu den Airline Terminals mit einem bequemen Fußgängersystem bieten
  • Kurze Wartezeiten an jeder Station (2-3 Minuten)
  • Kostenlos für Flughafennutzer, 24 Stunden pro Tag
  • Die Fahrweg wird ungefähr 3,6 km lang sein, sich rund 15-20 m über dem Boden befinden, eine Breite zwischen 11-23 m haben und ca. alle 30 m auf Stützen ruhen
  • Das APM-System kann gleichzeitig bis zu 9 Züge bedienen mit einer Wartezeit von 2 Minuten
  • Jeder Zug kann aus bis zu 4 Abteilen mit einer Länge von über 50 m bestehen
  • Jedes Abteil wird ca. 50 Passagiere inkl. Gepäck transportieren können
  • Der Zugang für Fußgänger wird durch Rollsteige zu den Terminals und den Parkhäusern verbessert 

INTERMODAL TRANSPORTATION FACILITIES

Die Intermodal Transportation Facilities (ITF) bieten Flughafenbenutzern mehrere Standorte außerhalb des Terminalbereichs, um Passagiere abzuholen und abzusetzen, ihre Autos zu parken, einzuchecken und zu ihren Flügen zu gelangen, indem sie den LAX Train nehmen.

Diese kombinierten Verkehrseinrichtungen werden Folgendes bieten:

  • Schneller und effizienter Zugang zum APM
  • Flughafenparkplätze für Privatfahrzeuge
  • Passagier Pick-up / Drop-off
  • Verbindungen / Transfers zu Hotels, Pendelbussen / Nutzfahrzeugen und Transitbereichen
  • Annehmlichkeiten wie Wartebereiche, Konzessionen und Ticket- / Informationsschalter

CONSOLIDATED RENT-A-CAR CENTER

Das Consolidated Rent-A-Car Center (CONRAC) wird bestehende Mietwagenfirmen in eine günstige Lage neben dem 405 Freeway verlagern, mit direkten Verbindungen zum Flughafen über den LAX Train.

Das kompakte Mietwagenzentrum wird Folgendes bieten:

  • Eine Vielzahl von Mietwagenoptionen konzentriert an einem Ort
  • Mietwagenkunden haben direkte Auffahrt zu allen wichtigen Autobahnen
  • Alle Mietwagen Pendelservice, die derzeit zu LAX fahren, werden abgeschafft

METRO RAIL & BUS VERBINDUNGEN

Die im Bau befindliche knapp 14 km lange Metro Crenshaw/LAX Line zwischen der Expo Line und der Green Line soll im Herbst 2019 eröffnet werden.

  • Metro hat zugestimmt, eine 96th Street Station zu bauen, um eine Bahn- und Busverbindung zum Flughafen zu schaffen.
  • LAWA hat zugestimmt, eine APM-Station über der geplanten U-Bahnstation 96th Street zu errichten, um einen schnellen und bequemen Transfer zum LAX zu ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.metro.net/projects/lax-extension.

LAX MODERNISIERUNG

Die Los Angeles World Airports (LAWA) befinden sich inmitten eines 14 Milliarden Dollar teuren Investitionsverbesserungsprogramms am Los Angeles International Airport (LAX), das bis 2023 andauern soll. Das LAX-Modernisierungsprogramm gilt als das größte öffentliche Bauprogramm in der Geschichte der Stadt Los Angeles. Lesen Sie mehr